Auf Balkon, Terrasse, im Garten oder Park: Grillen macht einfach Spaß. Ob mit oder ohne Fleisch, schlicht oder aufwändig – wir geben Ihnen Tipps, wie das Spiel mit dem Feuer gelingt.

Deftiges für Fleischfreunde


Mit Freunden oder der Familie zu grillen ist immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis mit einem Hauch von Abenteuer und Ursprünglichkeit. Ein gutes Stück Fleisch auf dem Rost gehört dabei für viele Grillmeister dazu. Wie gut, dass wir von HEIMFROST Ihnen hier hochwertige Produkte anbieten können – aus deutscher Herkunft und mit lückenlos kontrollierter Qualität. Zeitlose Klassiker sind z.B. unsere Spare Ribs in herzhaft-aromatischer Marinade. Die lassen sich genauso zünftig mit den Fingern essen und genüsslich abknabbern wie die herzhaft marinierten Mini-Haxen vom Schwein und ohne Schwarte. Mit unserer Grillplatte servieren Sie eine abwechslungsreiche Mischung für jeden Geschmack, denn sie bietet je zweimal Bratwürste, Bratwurstschnecken, Nackensteaks, Bonanzabauch und Lachssteaks. Keine Frage, dass Würstchen auch zum Grillvergnügen gehören, oder? Wie unsere Original Thüringer Rostbratwurst oder die kleinen Regensburger Würstchen aus Schweine- und Rindfleisch. Oder wie wäre es mal mit einer Spezialität aus Hackfleisch, wie unseren pikant gewürzten Cevapcici-Röllchen aus 100% Rindfleisch? Auch unsere herzhaften Hirtenröllchen aus Schweinefleisch mit Frischkäse gefüllt sind sehr beliebt. Ideal zum Grillen sind auch die kleinen saftig-zarten Hähnchen-Ministeaks mit feiner Grillbuttermarinade. Die mögen auch kleine Grillfreunde.

 

Fisch auf den Tisch


Heutzutage ist Vielfalt auf dem Rost angesagt. Deshalb muss es auch nicht immer nur Fleisch sein. Alternativ können Sie auch verschiedene Fischarten grillen, wobei das zarte Fischfleisch nicht ganz so lange garen muss wie Fleisch und etwas mehr Aufmerksamkeit vom Grillmeister braucht. Sehr gut für den Grilleinsatz eignen sich z.B. unser zartes Wildlachsfilet, die saftigen Zanderfilets oder leckere Regenbogenforellen – natürlich ausgenommen und entgrätet.

 

Darf’s ein bisschen mehr sein? Von Beilagen & Co


Nichts gegen einen leckeren Nudel- oder Kartoffelsalat als Beilage zum Grillgut, doch es gibt noch viel mehr zu entdecken: Zum Beispiel unsere farbenfrohe Zucchini-Gemüsepfanne in feinem Dressing. Einen saftig-süßen Gemüsegenuss versprechen auch die leckeren Maiskolbenhälften. Bestreichen Sie die doch einfach nach dem Grillen mit unseren Kräuterbutter-Rosetten aus Markenbutter und mit frischen Kräutern – ein echter Genuss! Kräuterbutter passt natürlich auch sehr gut zu Baguettebrötchen oder dem knackig-körnigen Apostelbrot. Immer wieder lecker zu gegrilltem Fleisch und Fisch schmecken unsere Western Frites mit Schale, die Sie prima auch mit Dip servieren können. Twisted Frites – vorgebacken und im pikanten Würzmantel sind besonders kross und damit die perfekten Begleiter zu würzigem Grillfleisch. Wie vielseitig Kartoffeln sein können, beweisen unsere schon blanchierten Kartoffelscheiben. Sie eignen sich ideal für Bratkartoffeln, Aufläufe und Salate. Apropos Salate: Da haben wir mit unseren hochwertigen, milden Olivenöl etwas ganz feines für Sie! Ein paar Spritzer des fruchtigen Aceto Balsamico di modena runden dazu jeden Salat ab und geben auch Fleisch, Fisch oder Gemüse den letzten Schliff.

← Zurück ↑ Nach oben AGB Datenschutz Impressum
Abbildungen sind Serviervorschläge.