Zutaten

für ca. 4 Personen:

Für den Fisch:

800 g Alaska-Seelachs (5072*)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

8 TL rotes Pesto

500 g Blattspinat (2254*)

3 Tomaten, in kleinen Würfeln

100 ml trockener

Weißwein

200 ml Brühe

1 Döschen Safranfäden

150 ml Sahne


Für die Schupfnudelpfanne:

50 g Zwiebelwürfel (2232*)

400 g Schupfnudeln (6630*)

250 g Paprikastreifenmix (2268*)

1 EL Butterschmalz

* Artikelnummer des empfohlenen Produktes

1.
Fischfilets auftauen lassen und etwas flach klopfen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dünn mit Pesto bestreichen, dann mit Spinatblättern belegen und mit Tomatenwürfeln bestreuen. Filets fest einrollen und mit einem Zahnstocher feststecken.

2.
Wein und 150 ml Gemüsebrühe aufkochen, Safranfäden und Sahne dazugeben. Röllchen hineinsetzen. Bei milder Hitze ca. 8 Minuten ziehen lassen.

3.
Schupfnudeln und Paprikastreifen mit den Zwiebeln im Butterschmalz ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Röllchen mit der Sauce und der Schupfnudelpfanne auf Tellern anrichten und servieren.

← Zurück ↑ Nach oben AGB Datenschutz Impressum
Abbildungen sind Serviervorschläge.