Zutaten

für ca. 4 Portionen:

800 g Schweinefilet-Medaillons (1210*)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

6 - 8 Scheiben Frühstücksspeck

40 g Butterschmalz

12 Bohnen-Bouquets (2230*)

1 EL Butter

400 g Pfifferlinge (2353*)

30 g Zwiebelwürfel (2232*)

100 ml Sahne

3 EL Crème fraiche

1 EL Schnittlauch (2208*)

1 EL Petersilie (2206*)

* Artikelnummer des empfohlenen Produktes

mit Pfifferlingen in Rahm und Speckböhnchen

1.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin in 2 EL Butterschmalz rundherum anbraten. Filets mit der Pfanne im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 10 - 15 Minuten fertig braten.

2.
Die Bohnen-Bouquets in einer ausgefetteten ofenfesten Form zu den Filets in den Ofen schieben.

3.
Restlichen Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Pfifferlinge und die Zwiebeln unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne angießen, aufkochen und 1 - 2 Minuten einköcheln. Creme fraiche einrühren und noch einmal abschmecken. Mit Schnittlauch und Petersilie verrühren.

4.
Schweinefilet-Medaillons ca. 5 Minuten ruhen lassen. Evtl. ausgetretenen Fleischsaft zum Pfifferling-Rahm gießen. Dazu passen gebratene Eierspätzle (6613*).

← Zurück ↑ Nach oben AGB Datenschutz Impressum
Abbildungen sind Serviervorschläge.