Zutaten

Zutaten für ca. 4 Portionen:

1 Würfel (42 g) frische Hefe

400 g Mehl + etwas Mehl

2 EL Olivenöl (0099*)

Salz

100 g Ziegenfrischkäse

2 EL Zitronensaft

Pfeffer aus der Mühle

600 g Kartoffelscheiben (6202*)

200 g Ziegenweichkäse

2 EL Rosmarinnadeln

* Artikelnummer des empfohlenen Produktes

1.
Für den Pizzateig Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. 400 g Mehl, Olivenöl und ca. 1⁄2 TL Salz in eine Schüssel geben. Hefewasser mit den Knethaken des Rührgeräts darunter rühren und ca. 2 Minuten glatt verkneten. Teig zur Kugel formen, mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Backofen auf 220°C vorheizen.

2.
Teig nochmals kräftig durchkneten. Vier Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Weitere 10–15 Minuten gehen lassen.

3.
Frischkäse mit Zitronensaft verrühren, salzen, pfeffern und auf dem Pizzateig verstreichen. Kartoffelscheiben sowie Weichkäse auf die Pizzafladen geben, mit Rosmarinnadeln bestreuen und mit Pfeffer würzen. Kartoffelfladen im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 15 Minuten backen.

← Zurück ↑ Nach oben AGB Datenschutz Impressum
Abbildungen sind Serviervorschläge.