Zutaten

für ca. 2 Portionen:

200 ml Heimfrost-FIX (8830*)

80 ml Orangensaft

250 g Suppengrün (2270*)

600 g Kartoffelscheiben (6202*)

2 Beutel Fencheltee

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Zucker

4 TL Olivenöl (0099*)

300 g Seelachs Loins (5202*)

60 g Pesto verde

* Artikelnummer des empfohlenen Produktes

1.
Heimfrost-FIX mit Orangensaft aufkochen. Teebeutel zufügen, vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2.
Die Teebeutel aus dem Sud nehmen und gut ausdrücken. Suppengrün hinein geben und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. In eine feuerfeste Form geben und mit 3 TL Olivenöl beträufeln. Auf der mittleren Einschubleiste ca. 15 Minuten garen.

3.
Die Kartoffelscheiben in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.

4.
Die aufgetauten Seelachs-Loins zweimal tief einschneiden und zu jeweils einem Zopf binden. Mit 1 TL Olivenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf das Gemüse setzen und weitere 10 Minuten garen. Fisch mit Pesto bestreichen. 

5.
Die Kartoffelscheiben abgießen und mit dem Fischauflauf anrichten.

← Zurück ↑ Nach oben AGB Datenschutz Impressum
Abbildungen sind Serviervorschläge.