Zutaten

für ca. 4 Portionen

2 frische grobe Bio

Bratwurst (1507*)

4 Zucchini, in ca. 5 cm langen Stücken

2 EL Basilikum (2202*)

1 EL Tomatenmark

Salz

200 ml HEIMFROST-Fix (8830*)

100 ml Weißwein (0053*)

2 EL Zwiebelwürfel (2232*)

250 g Suppengrün (2270*)

200 g Tomaten

Pfeffer aus der Mühle

1 EL Olivenöl (0099*)

* Artikelnummer des empfohlenen Produktes

1.
Die Bratwürste auftauen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Zucchini etwas aushöhlen. Die Hälfte der Füllung fein hacken. Brätmasse aus den Würsten drücken. Mit Basilikum, Tomatenmark und gehackter Zucchini mischen.

2. Die ausgehöhlten Zucchini mit Salz würzen und die Brätmasse in die Zucchini füllen. Zucchini in einen geölten Bräter setzen. Auf der mittleren Einschubleiste ca. 40 Minuten garen. Nach 20 Minuten den Zucchinideckel zugeben und HEIMFROST-Fix, Wein, Zwiebelwürfel und Suppengrün zufügen.

3. Tomaten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Zusammen mit Bratkartoffeln zu den Zucchini servieren.

← Zurück ↑ Nach oben AGB Datenschutz Impressum
Abbildungen sind Serviervorschläge.