Zutaten

Zutaten für ca. 4 Portionen:

6 Minutensteaks Madagaskar (4008*), aufgetaut

1 kleine Knoblauchzehe

60 g Parmesankäse am Stück

300 g Joghurt (1,5 % Fett*)

4 EL fettreduzierte Salatcreme

4 EL Bio-Kräuterfix-Salat (1160*)

2 EL Rotweinessig

Salz

Pfeffer

1 Friséesalat

1 Radicchio

1 Chicorée (ca. 125 g)

1 kleine rote Zwiebel

200 g Paprikastreifen-Mix (2268*), aufgetaut

6 Tomaten (ca. 250 g)

3 EL Olivenöl (0099*)

* Artikelnummer des empfohlenen Produktes

1.
Die Minutensteaks Madagaskar in Stücke schneiden.


2.
Für das Dressing die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Käse fein reiben. Knoblauch und Käse mit Joghurt, Salatcreme, Bio-Kräuterfix-Salat und Rotweinessig verrühren. Mit Salz und reichlich frischem, grob gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen.


3.
Friséesalat und Radicchio putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Chicorée putzen, den bitteren Strunk keilförmig herausschneiden und den Chicorée in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und in sehr feine Ringe schneiden.

4.
Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden.


5.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Minutensteaks-Madagaskar-Stücke darin bei starker Hitze rundherum 5-6 Minuten braten. Frisée, Radicchio, Chicorée und Zwiebelringe mit dem Dressing mischen und auf einen Teller geben. Mit Tomaten- und Paprika bestreuen. Minutensteakstücke darauf verteilen und sofort servieren.

← Zurück ↑ Nach oben AGB Datenschutz Impressum
Abbildungen sind Serviervorschläge.